Ob Live-Podcast, Twittertalk oder Quizrunde – in den Tage vor den Sessiontagen folgt ein Highlight auf das nächste:

Mehr ist mehr – und wenn wir schon ein digitales histocamp machen, wollen wir auch alle Vorteile nutzen, die das mit sich bringt! Zudem hat keiner von uns (und ihr wahrscheinlich auch nicht) Lust ganze Tage vor dem Laptop zu hocken, Pandemie hin oder her. Daher starten wir das histocamp diesmal bereits ein paar Tage vorher mit kleinen Häppchen, um das histocamp-Feeling über euren WLAN-Router zu euch nach Hause zu tragen. 

Sonntag (12.9., ab 16 Uhr): Den Auftakt macht das #histoquiz mit Norman (@normanlippert), James (@ja_krull) und Jule (@soeinejule). Testet euer Wissen quer durch die Epochen und historischen Forschungsfelder, trefft auf die anderen histocamp-Teilnehmenden – und  vielleicht auf das ein odere andere bekannte oder neue Gesicht. Zu Gewinnen gibt es natürlich auch etwas! 

Dienstag (14.9,  ab 18 Uhr) dreht sich alles um Twitter: Wir diskutieren gemeinsam mit Mareike König (stellvertretende Direktorin des DHI Paris, @Mareike2405), die sich intensiv mit den Möglichkeiten von Twitter als Medium der Wissenschaftskommunikation auseinandersetzt, und Joachim Telgenbücher (@verruecktegeschichte) über die Möglichkeiten des Mediums zur Vermittlung historischen Wissens.

Mareike König
(Foto: Mareike König)
Joachim Telgenbücher
(Foto: David Maupile)

Darüber hinaus soll es um die Frage gehen, welche Chancen sich jungen Historiker*innen bieten, wenn sie das Medium intensiv zur Vernetzung, Wissenschaftskommunikation und damit auch zur Karriereplanung nutzen möchten, und welche Risiken sich daraus eventuell auch ergeben können. Moderiert wird der Abend von histocamp-Teammitglied Janine (@janinefunke).

Mittwoch (15.9., ab 18 Uhr) könnt ihr dann live an einer Podcastaufzeichnung mit Nora Hespers (@fraunora) teilnehmen. Sie ist freie Journalistin, Podcasterin und Autorin und ist histocamp-Wiederholungstäterin.

Donnerstag (16.9., ab 18 Uhr): Den Abend vor den Sessiontagen lädt euch Theo (@theomuller) zum Warm-Up – einen freien Abend zum gemeinsamen Plausch. 

Freitag, (17.9., ab 19 Uhr): Abendveranstaltung – zu Gast in der Schader Stiftung (T.B.A.)

Und hier nochmal alles im Überblick:

Sonntag, 12.9.2021 (ab 16 Uhr): #histoquiz

Dienstag, 14.9.2021 (ab 18 Uhr): Twitter-Talk mit Mareike König (@Mareike2405) und  Joachim Telgenbücher (@verruecktegeschichte)

Mittwoch, 15.9.2021 (ab 18 Uhr): Live-Podcastaufzeichnug mit Nora Hespers

Donnerstag, 16.9.2021 (ab 18 Uhr): Warm-Up Abend

Freitag, 17.9.2021/1. Sessiontag:

14:00 bis 15:15 Uhr – Begrüßung, Auftakt und Sessionplanung

15:15 bis 15:30 Uhr – Pause

15:30 bis 16:15 Uhr – Session 1

16:15 bis 16:45 Uhr – Pause

16:45 bis 17:30 Uhr – Session 2

17:30 bis 17:45 Uhr – Pause

17:45 bis 18:30 Uhr – Session 3

18:30 bis 19:00 Uhr – Rahmenprogramm, Möglichkeit zum entspannten Austausch

19:00 bis 21:00 Uhr Abendveranstaltung in der Schader Stiftung (Stream)

Samstag, 18.9.2021/2. Sessiontag

10:00 bis 11:00 Uhr – Sessionplanung

11:00 bis 11:45 Uhr – Session 4

11:45 bis 12:15 Uhr – Pause

12:15 bis 13:00 Uhr – Session 5

13:00 bis 14:00 Uhr – Mittagspause

14:00 bis 14:45 Uhr – Session 6

14:45 bis 15:15 Uhr – Pause

15:15 bis 16:00 Uhr Rahmenprogramm, Ausklang

Schreibe einen Kommentar

Kooperationspartnerin histocamp 2021

Sponsor*innen histocamp 2021

Neue-Anlage-Str. 30a
76135 Karlsruhe