histocamp Blog

0

Reisen bildet

Das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP) vergibt 5 Reisestipendien für Studierende und Promovierende, die am histocamp am 1.-2. Dezember in Darmstadt teilnehmen möchten.

0

Alle waren Sieger…

…auch wenn leider nur sechs gewinnen können. Worum geht’s? Natürlich um das Werbematerial für das histocamp! Damit wirklich jede*r von unserem Barcamp erfährt, gibt es auch dieses Jahr wieder Postkarten, mit denen wir für uns...

0

Wer steckt dahinter (2): die Schader-Stiftung

Die Schader-Stiftung freut sich darauf, die Teilnehmer*innen des histocamp 2017 im Schader-Forum in Darmstadt begrüßen zu dürfen. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet einen guten Ort für dieses Barcamp, die Schader-Stiftung den richtigen Raum.

0

Warum eigentlich Darmstadt?

Nachdem das histocamp 2015 in Bonn und 2016 in Mainz stattgefunden hat, werden wir dieses Jahr in Darmstadt campen. Über Twitter war schon die erste Enttäuschung zu spüren, dass wir uns nicht für einen anderen Ort, zum Beispiel Dresden, entschieden haben. Wie jedes Jahr haben wir auch diesmal wieder sehr viele schöne Angebote aus ganz Deutschland für die Ausrichtung des histocamps bekommen.

0

Und das #histocamp 2017 findet statt in …

Während beim histocamp in Mainz schon erste Befürchtungen geäußert wurden, dass Deutschlands erstes Barcamp für Geschichte in diesem Jahr vielleicht ausfallen könnte, können wir euch beruhigen. Natürlich findet auch 2017 ein histocamp statt! Ihr könnt den Abreißkalender schon mal raussuchen oder euch einen Countdown auf dem Smartphone einrichten: 193-mal müsst ihr noch schlafen.

0

Euer histocamp

Vor drei Wochen fand das zweite histocamp in Mainz statt. Wir haben die Teilnehmer*innen befragt, wie sie das Barcamp erlebt haben und 78% der Anwesenden haben sich beteiligt.

0

Nachlese 2016

Auch dieses Jahr sammeln wir in unserer Nachlese wieder Berichte, Reaktionen, Blogbeiträge und alles, was sonst noch zum histocamp veröffentlicht wurde.