Tickets, please!

Dies ist ein archivierter Beitrag zum histocamp 2015.

Ab heute gibt es Tickets zum #histocamp!

Konferenz – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

Damit alle die Chance haben, ein Ticket für unsere Veranstaltung am 27. und 28. November 2015 im Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn zu erwerben, werden die Tickets in Schüben verkauft. Die erste Phase startet heute mit Tickets, die bis zum 30.9. gekauft werden können. Die zweite Phase des Ticketverkaufs startet am 1.10. und geht bis zum 15.10. und ab dem 15.10. gibt es dann die letzte Möglichkeit sich eines der Tickets von Phase 3 zu sichern. Alternativ könnt Ihr die Tickets auch hier kaufen.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr entweder diesen Beitrag oder den Link zur Verkaufsseite bei amiando (https://www.amiando.com/histocamp.html) teilt, sodass wir ein gut besuchtes histocamp mit viel #Vernetzung, tollen #Impulsen und lebhafter #Diskussion erleben können.

Also – wenn Du an und mit Geschichte arbeitest, eine offene und spontane Veranstaltung jenseits der ‘klassischen’ Fachkonferenzen suchst und Lust hast, spannende Sessions mitzugestalten und vielleicht sogar anzubieten, freuen wir uns auf Dich als Teilnehmerin oder Teilnehmer des #histocamp – und vielleicht auch bald als Mitglied unseres Vereins? Ganz wichtig – wir sind ein BarCamp, und wir freuen uns über jeden, der Interesse hat 🙂

Leider wird es nicht möglich sein, Tickets zu stornieren. Solltest Du wider Erwarten doch nicht zum histocamp kommen können, kannst Du das Ticket privat weiterverkaufen. Bitte melde Dich aber trotzdem beim Organisationsteam (anmeldung@histocamp.de), da die Tickets und Badges personalisiert sind und wir somit jegliche Verwirrung hoffentlich vermeiden können 😉

Open History e.V. bedankt sich bei den Kooperationspartnern, der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Max-Weber-Stiftung und der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, für ihre Unterstützung des histocamps.

 


Beitragsbild: Colin Smith, CC-BY-SA 2.0

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.